Bleaching-Zahnaufhellung

Die natürliche Zahnfarbe wird vor allem von Farbpigmenten im Zahnbein bestimmt. Je nach Veranlagung haben manche Menschen von Natur aus dunklere Zähne als andere. Weisen Ihre Zähne aber fleckige Veränderungen auf oder sind sie nachgedunkelt, sind äußere Einflüsse wie Nahrungs- und Genussmittel oder Tabak dafür verantwortlich.

Oberflächliche Verunreinigungen werden durch eine professionelle Zahnreinigung entfernt.

Eine nachhaltige Aufhellung kann hingegen nur durch Bleaching erreicht werden. Voraussetzung sind gesundes Zahnfleisch und gesunde, in der Front möglichst füllungsfreie Zähne.